Erstes Kräftemessen in Prag

Tschechien, 21. September: In Prag geht die erste große Demonstration gegen ein angekündigtes Sparpaket der neuen Regierung über die Bühne. 40.000 Menschen beteiligen sich am Protestzug und damit doppelt so viele wie erwartet. Dem Aufruf von 19 Bürgerinitiativen und Gewerkschaften folgen unter anderem Feuerwehrleute und PolizistInnen sowie ÄrztInnen und Krankenschwestern. Die Mitte-Rechts-Koalition plant nicht zuletzt, die Gehälter im öffentlichen Dienst um 10 Prozent zu kürzen. Die Gewerkschaften plädieren stattdessen für Steuererhöhungen. Sie schließen weitere Demonstrationen und auch Streiks nicht aus.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Tschechien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s