Monatsarchiv: November 2010

Berliner Protest gegen Sparpolitik

Deutschland, 26. November: Zeitgleich zu den Haushaltsberatungen im Bundestag protestieren in der Hauptstadt mehrere tausend Menschen gegen die Sparpolitik der schwarz-gelben Regierung. Aufgerufen hat das Bündnis „Wir zahlen nicht für eure Krise“. Unterstützt wird der Protest von migrantischen Organisationen, Antifa-Gruppen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Neue Proteste in Athen

Griechenland, 26. November: Seit fünf Tagen streiken die Seeleute. Die Fähren zu den hunderten von Inseln des Landes liegen in den Häfen. Da der Transport zum Festland ausfällt, bleiben die dortigen Bäuerinnen und Bauern auf ihren Erzeugnissen sitzen. Zugleich werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Zweiter großer Studierendenprotest

Großbritannien, 24. November: Zehntausende SchülerInnen und Studierende demonstrieren erneut gegen die geplante Erhöhung der Studiengebühren. Bei Protesten im ganzen Land wenden sie sich auch gegen das Sparpaket der liberal-konservativen Regierung. (Video hier, Fotos hier) Im Londoner Regierungsviertel kesselt die Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großbritannien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Historischer Streik

Portugal, 24. November: Ein Generalstreik lähmt das Land. Die beiden großen Gewerkschaften haben erstmals seit 22 Jahren gemeinsam zum allgemeinen Ausstand aufgerufen. Die kommunistisch orientierte CGTP und die den SozialistInnen nahe stehende UGT eint die Kritik am harten Sparkurs der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portugal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schluss nach der neunten Runde

Frankreich, 23. November: Ein erneuter Aktionstag gegen die Rentenreform endet mit schwacher Beteiligung. Laut Innenministerium gehen bei 153 Demonstrationen in ganz Frankreich 52.000 Menschen auf die Straße. Die vorangegangenen acht Protesttage sind mit bis zu 3,5 Millionen TeilnehmerInnen deutlich größer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gedenken und Protest

Griechenland, 17. November: Großer Andrang herrscht bei der alljährlichen Demonstration zum Gedenken an den Studierendenaufstand gegen die Militärdiktatur. Die Revolte, die 1973 ihren Anfang an der Polytechnischen Hochschule in Athen nahm, wurde zwar blutig niedergeschlagen, gilt aber als Anfang vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Großkundgebungen gegen Sozialabbau

Deutschland, 13. November: Mehrere zehntausend Menschen beteiligen sich bundesweit an Protesten gegen das Sparpaket der schwarz-gelben Regierung. Zudem wenden sie sich gegen Leiharbeit und die Rente mit 67. Gefordert wird nicht zuletzt ein gesetzlicher Mindestlohn. Dem Aufruf des DGB folgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erneut Proteste gegen historisches Sparpaket

Großbritannien, 10. November: Die bislang größte Demonstration gegen die Sparpläne der liberal-konservativen Regierung versammelt in London mehrere tausend Menschen. Studierende und DozentInnen protestieren gegen die angekündigte Erhöhung der Studiengebühren. Sie sollen auf 9.000 Pfund steigen und damit fast verdreifacht werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großbritannien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Etappe vor dem Generalstreik

Portugal, 6. November: In Lissabon demonstrieren mehrere zehntausend Staatsbedienstete gegen die Sparpolitik der Regierung. Dem Aufruf der Gewerkschaft CGTP folgen rund 100.000 Menschen. Das Minderheitskabinett unter Premier José Socrates hat sich gegenüber der EU zur Reduzierung des Haushaltsdefizits verpflichtet. Dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portugal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nur die Ruhe vor dem Sturm?

Frankreich, 1. November: Drei Tage nachdem die Arbeit in den vormals bestreikten Raffinerien wieder angelaufen ist, verfügen nach Regierungsangaben 95 Prozent der Tankstellen wieder über Benzin. Die Belegschaften der zwölf Raffinerien des Landes haben zuvor auf Versammlungen für das Ende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen