Archiv des Autors: kosmopolitix

50.000 für ein soziales Europa

Ungarn, 9. April: In Budapest demonstrieren mehrere zehntausend GewerkschafterInnen gegen die Sparpolitik in Europa. Einem Aufruf des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB) folgen nach eigenen Angaben etwa 50.000 Menschen aus 22 Ländern. Der Protest findet zeitgleich mit dem Treffen der EU-FinanzministerInnen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa, Ungarn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Jugend ohne Zukunft demonstriert

Spanien, 7. April: Wie zuvor im benachbarten Portugal kommt es zu einem über Facebook und Twitter organisierten Jugendprotest. Mehrere tausend Menschen gehen in zahlreichen Städten des Landes gegen prekäre Lebensverhältnisse auf die Straße. Aufgerufen hat eine Gruppe namens „Juventud Sin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Studierende protestieren europaweit

Europa, 24. bis 26. März: In zahlreichen Städten protestieren Studierende gegen die Kommerzialisierung der Universitäten und gegen prekäre Lebensverhältnisse. Aufgerufen hat die Knowledge Liberation Front, ein loser Zusammenschluss europäischer Protestgruppen. In ihrem Aufruf heißt es: „Wir sind eine Generation, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hunderttausendfach gegen Sozialabbau

Großbritannien, 26. März: Mehrere hunderttausend Menschen tragen ihre Wut über das drastische Sparpaket der liberal-konservativen Regierung auf die Straße. Nach übereinstimmenden Schätzungen des aufrufenden Gewerkschaftsverbandes TUC und der Polizei demonstrieren über 250.000 Menschen, manche Medien sprechen gar von bis zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großbritannien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Erneuter Protest in Belgrad

Serbien, 25. März: Etwa 10.000 Menschen demonstrieren in Belgrad für höhere Löhne. Getragen wird die Kundgebung von Beschäftigten im öffentlichen Dienst. Dieser Protest ist der jüngste in einer Serie, die seit Wochen anhält. An vielen Schulen streikt nach wie vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Serbien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Europas Gewerkschaften auf der Straße

Belgien, 24. März: Bis zu 30.000 Menschen demonstrieren in Brüssel gegen die Sparpolitik in der EU. Einem Aufruf ihres europäischen Dachverbandes folgen unter anderem Gewerkschaften aus Belgien, Frankreich und den Niederlanden. Der Europäische Gewerkschaftsbund (EGB) wendet sich gegen die Sparprogramme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Regierung scheitert an Sparpolitik

Portugal, 23. März: Premierminister José Socrates erklärt seinen Rücktritt. Zuvor ist es ihm nicht gelungen, eine parlamentarische Mehrheit für ein weiteres Sparpaket zu bekommen. Die Opposition stimmte geschlossen gegen die Vorlage der sozialistischen Minderheitsregierung. Vorgesehen waren unter anderem Kürzungen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portugal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Revolte gegen die Regierung in Zagreb

Kroatien, 19. März: Zum wiederholten Mal demonstrieren mehrere tausend Menschen für den Rücktritt der Regierung. Es sind vor allem Jugendliche, die in mehreren Städten des Landes auf die Straße gehen. Aber auch RentnerInnen und Arbeitslose allen Alters schließen sich den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kroatien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Facebook-Protest in Lissabon und Porto

Portugal, März 2011: Die verlorene Generation, die „Geração à Rasca“, betritt die politische Bühne. Am 12. März gehen landesweit mehrere hunderttausend zumeist junge Menschen auf die Straße. Sie wenden sich gegen die zunehmend prekären Lebensverhältnisse. Allein in Lissabon kommen 200.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Portugal | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Schulden-Appell und weitere Streiks

Griechenland, 18. März: Aus Protest gegen die geplante Zusammenlegung von Schulen legen die LehrerInnen für einige Stunden ihre Arbeit nieder. Die Regierung will mit der Maßnahme Kosten sparen; SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen fürchten überfüllte Schulen und verschlechterte Lernbedingungen. Am Vortag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen