Schlagwort-Archive: Demonstrationen

Studierende protestieren europaweit

Europa, 24. bis 26. März: In zahlreichen Städten protestieren Studierende gegen die Kommerzialisierung der Universitäten und gegen prekäre Lebensverhältnisse. Aufgerufen hat die Knowledge Liberation Front, ein loser Zusammenschluss europäischer Protestgruppen. In ihrem Aufruf heißt es: „Wir sind eine Generation, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Europa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Landesweit für bessere Löhne

Belgien, 4. März: Mit landesweiten Streiks und Demonstrationen protestieren GewerkschafterInnen für bessere Löhne. Im französischsprachigen Wallonien legt der Ausstand die Industrie weitgehend lahm, in Brüssel trifft er vor allem die Verwaltung. Auch Busse und Straßenbahnen der Hauptstadt fahren seltener als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belgien | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Generalstreik und seine Vorläufer

Griechenland, 23. Februar: Erneut kommt es zu heftigen Protesten gegen die Sparpolitik der Regierung. Die beiden großen Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes und der Privatwirtschaft haben den allgemeinen Ausstand ausgerufen. Es ist der erste in diesem Jahr, aber bereits der elfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Anhaltende Studierendenproteste

Italien, Herbst und Winter 2010/ 2011: Seit Wochen erlebt das Land wiederholt große Kundgebungen, die sich gegen den angeschlagenen Premier Silvio Berlusconi oder gegen die Diskriminierung von Frauen wenden. Den Protest gegen die sozialen Folgen der Krise und den politischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Regionale Generalstreiks

Spanien, 27. Januar: In mehreren Regionen des Landes treten Beschäftigte in den allgemeinen Ausstand. Die aufrufenden Gewerkschaften wehren sich damit gegen eine geplante Rentenreform der sozialistischen Regierung. Sie hat sich mit den UnternehmerInnen und mit den großen überregionalen Gewerkschaften UGT … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wir sind ein besetztes Land“

Griechenland, Dezember 2010: In den Wochen vor der Parlamentsdebatte über den Haushalt für 2011 gewinnen die Proteste an Größe zurück. Am 30. November endet ein achttägiger Streik der Seeleute, nachdem die Regierung eine Notverordnung erlassen hat. Auf diese Maßnahme greift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der größte Streik seit 1989

Tschechien, 8. Dezember: Aus Protest gegen Sparpläne der Regierung treten zehntausende Staatsbedienstete in einen ganztägigen Streik. Laut Gewerkschaft legen 148.000 der 650.000 Beschäftigten des öffentlichen Dienstes die Arbeit nieder. Tausende Schulen bleiben ebenso geschlossen wie Bibliotheken und Museen, die Krankenhäuser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tschechien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Massenproteste in Dublin

Irland, 27. November: Nachdem die schwarz-grüne Regierung scharfe Sparmaßnahmen angekündigt hat, demonstrieren in Dublin mehrere zehntausend Menschen. Bei kaltem Wetter und Schneefall gehen nach Angaben des aufrufenden Gewerkschaftsbundes ICTU 100.000 Menschen auf die Straße, die Polizei zählt die Hälfte. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zweiter großer Studierendenprotest

Großbritannien, 24. November: Zehntausende SchülerInnen und Studierende demonstrieren erneut gegen die geplante Erhöhung der Studiengebühren. Bei Protesten im ganzen Land wenden sie sich auch gegen das Sparpaket der liberal-konservativen Regierung. (Video hier, Fotos hier) Im Londoner Regierungsviertel kesselt die Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Großbritannien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Schluss nach der neunten Runde

Frankreich, 23. November: Ein erneuter Aktionstag gegen die Rentenreform endet mit schwacher Beteiligung. Laut Innenministerium gehen bei 153 Demonstrationen in ganz Frankreich 52.000 Menschen auf die Straße. Die vorangegangenen acht Protesttage sind mit bis zu 3,5 Millionen TeilnehmerInnen deutlich größer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen