Schlagwort-Archive: Straßenschlacht

Anhaltende Studierendenproteste

Italien, Herbst und Winter 2010/ 2011: Seit Wochen erlebt das Land wiederholt große Kundgebungen, die sich gegen den angeschlagenen Premier Silvio Berlusconi oder gegen die Diskriminierung von Frauen wenden. Den Protest gegen die sozialen Folgen der Krise und den politischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Italien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Wir sind ein besetztes Land“

Griechenland, Dezember 2010: In den Wochen vor der Parlamentsdebatte über den Haushalt für 2011 gewinnen die Proteste an Größe zurück. Am 30. November endet ein achttägiger Streik der Seeleute, nachdem die Regierung eine Notverordnung erlassen hat. Auf diese Maßnahme greift … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erfolgreicher Generalstreik

Spanien, 29. September: Erstmals seit acht Jahren treten die Beschäftigten in den Generalstreik. Premier José Luis Zapatero erlebt den ersten allgemeinen Ausstand seiner Amtszeit. Die Gewerkschaften mobilisieren damit gegen das massive Sparpaket seiner sozialistischen Minderheitsregierung. Außerdem wenden sie sich gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spanien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Streik geht in Serie

Griechenland, Februar bis Anfang Juni 2010: Auf Druck von EU und Internationalem Währungsfonds beschließt die sozialdemokratische Regierung mehrfach Sparmaßnahmen. Frei werdende Stellen im öffentlichen Dienst sollen nicht neu besetzt und Beamtengehälter eingefroren werden. Das Renteneintrittsalter steigt von 61 auf 63 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Griechenland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar